Kartslalom im Alter von 8 bis 18

Jugendkartslalom ist die Breitensportvariante des Kartsports.

Jugendkartslalom unterscheidet sich vom Kart Rennsport in grundlegenden Merkmalen und kann daher nicht als typischer Motorsport angesehen werden.

Auf Parkplätzen oder ähnlichen befestigten Plätzen (keine Rennstrecke) auf einem mit Pylonen (Gummikegeln) abgesteckten Kurs sind mit Geschick und Körperbeherrschung Gassen, Tore, Kreisel etc. mit einem Motorkart möglichst fehlerfrei zu durchfahren.

Die abgesteckten Fahrkurse sind eng und kurvenreich und dienen nicht der Erzielung von hohen Geschwindigkeiten. Für das Umwerfen oder Verschieben von Pylonen gibt es Strafsekunden, die zur Fahrzeit addiert werden.

Primäres Ziel ist also nicht das Tempo sondern die Beherrschung des Sportgeräts. Bei dieser kostengünstig und damit für alle Bevölkerungsschichten zugänglich Sportart, werden die Karts durch die Vereine gestellt und da sich immer nur ein Kind/Jugendlicher auf der Strecke befindet sind auch eigene Karts nicht notwendig.

Herzliche Einladung

Wenn du auch Lust hast, dabei zu sein, dann ruf an oder komm bei ordentlichem Wetter auf unseren Trainingsplatz vorbei. Wir trainieren samstags auf unserem eigenen Platz neben dem Fußballplatz Baunshorn.

Weitere Fragen zum Training, Beitritt, Kosten, Voraussetzungen usw, beantwortet gern unser 1. Vorsitzender Albert Eichertz.