10. Schinderhannes Classic

Jeder Veranstalter kennt das. Man beginnt am frühen Morgen mit dem Aufbau und es fängt an zu nieseln. Wie wird der Tag? Nimmt der Regen zu? Da kommen die Leute aus Rheinhessen und erzählen, dass es erst angefangen hat zu regnen, als sie in den Hunsrück kamen. Das Herz rutscht in die Hose. Da kann man schon mal den Kopf hängen lassen. ABER alles wurde gut. Die Jubiläumsveranstaltung war am Schluss eine gelungene, runde Sache, für die fast alle nur Lob hatten. Der HAC bedankt sich insbesonder bei Bernd, für die unglaubliche Arbeit, die er nicht nur im Vorfeld, sondern auch an diesem Tag geleistet hat. Der Dank geht aber auch an alle Helfer:innen, ohne die eine solche Veranstaltung nicht zu stemmen wäre. Weitere Bilder findet man hier. Alle Ergebnisse findet man hier.