Mai 2024

Schwierige Verhältnisse auf dem Nürburgring

Heute fand der 3. Lauf im Rallye Sprintcup auf dem Nürburgring im Fahrsichertheitszentrum II statt. Die feuchte Strecke forderte allen das Äußerste ab. „Typische Eifel, typisch Nürburgring“. Obwohl Darian den Rasen berührte und im Ausgang noch einen Stein touchierte konnte er die WP zu Ende fahren. So gut ging es bei einem Konkurrenten nicht aus. […]

Schwierige Verhältnisse auf dem Nürburgring Read More »

Back-to-back-Erfolg für Maximilian Schleimer

Zweiter Schaltkart-Erfolg für Obertiefenbacher Nach seinem Erfolg in Mülsen gehörte Maximilian Schleimer beim zweiten DKM-Lauf in Ampfing zu den Favoriten. Am Ende wurde er der Rolle gerecht und wiederholte seinen Triumph. Damit übernahm er auch die Führung in der Gesamtwertung.Bei diesmal bestem Wetter und sommerlichen Temperaturen startete das zweite Rennwochenende der Deutschen Kart-Meisterschaft. Maximilian Schleimer

Back-to-back-Erfolg für Maximilian Schleimer Read More »

Unser 37. Schinderhannes Kartslalom

„Muttertag beim HAC“, „Ein Traum im Sonnenschein“, „4 von 5 Klassensiegen errungen“ oder „Petrus muss ein HACler sein“, welche Überschrift soll man da wählen? Aber vielleicht geht da die Euphorie doch ein bisschen mit einem durch und man bleibt doch ein bisschen nüchterner. Zu den Fakten: 118 Aktive waren mit Eltern, Verwandten und Betreuern zum

Unser 37. Schinderhannes Kartslalom Read More »

Väter von Kartkids

ziehen an Christi Himmelfahrt nicht mit dem Bier beladenen Bollerwagen bei strahlendem Sonnenschein durch Gottes freie Natur, sondern stehen am Vatertag in Mayen auf dem Schützenplatz am Rande des Slalomparcours und drücken ihren Kindern die Daumen. Leider hat das nicht in allen Fällen gleich gut geholfen. Oft verhinderten Fehler eine deutlich bessere Platzierung. Melina und

Väter von Kartkids Read More »

Bergrennen Eschdorf

Nach einem etwas schwierigen Saisonauftakt in Schotten mit Schnee und technischem Defekt, ging es für unser Vereinsmitglied, Claire Schönborn, zum 2. Rennen der Saison nach Eschdorf in Luxemburg. Obwohl Anfang Mai herrschte samstags typisches Aprilwetter. Im ersten Trainingslauf – bei traumhaften Bedingungen – konnte Claire ihre ersten Streckenkenntnisse sammeln. Im zweiten Trainingslauf regnete es so

Bergrennen Eschdorf Read More »