• 00Tage
  • 00Stunden
  • 00Minuten
  • 00Tage
  • 00Stunden
  • 00Minuten

bis zum 33. Schinderhannes Kartslalom

Liebe Teilnehmer,

wir laden euch hiermit ganz herzlich zu unserem 33. Schinderhannes Kartslalom hier in Braunshorn ein. Da Corona unser Leben noch immer stark beeinflusst, müssen wir darauf Rücksicht nehmen und einige besondere Maßnahmen, die mit den Behörden abgesprochen sind, ergreifen.

Da es keine Tagesnennungen geben wird, bitten wir euch, das Nennformular und den Haftungsausschluss herunterzuladen (per Klick auf die Buttons weiter unten), auszufüllen und den Ausdruck anschließend in Papierform an unseren Sportleiter Björn Scarbata, Richard-Wagner-Straße 1, 55494 Rheinböllen zu schicken.
Bitte überweist das Nenngeld von 10€ bis spätestens zum 24.06. an den HAC Simmern (Bankverbindung: Volksbank Hunsrück-Nahe eG, IBAN: DE09 5606 1472 0008 7031 65, BIC: GENODED1KHK) und vermerkt im Verwendungszweck den Namen des*der Startenden und die Klasse. Mit Eingang der Nennung und des Nenngeldes ist die Nennung verbindlich.

Auf dem Platz werden wir mit der Luca-App und, falls kein Handy vorhanden, in Papierform die Kontaktverfolgung gewährleisten. Da 500 Zuschauer erlaubt sind, wird es keine Armbändchen für die einzelnen Klassen geben, so dass auch Geschwisterkinder einfach mit auf den Platz dürfen und nachfolgende Klassen auch wieder früher kommen können, wenn diese Zahl – was wir keinesfalls vermuten – nicht überschritten wird. Wir werden leider keinerlei Verpflegung anbieten können und bitten selbst für Speisen und Getränke zu sorgen.


Nennformular


Haftungsausschluss

Zur Info


Kurzausschreibung


Hygienekonzept

Herzlich Willkommen

auf der Seite des Hunsrück-Auto-Club Simmern e.V. im ADAC.

Was lange währt wird endlich gut. Es hat etwas gedauert, bis wir den Relaunch unserer Homepage mit dem Umstieg von Typo 3 auf WordPress geschafft hatten und jetzt auch auf Tablets und Smartphones gut dargestellt rüberkommen.

Aber die noch viel größere Baustelle, unsere Sportanlage, geht langsam ihrem Ende entgegen. Hier und da sind noch und immer wieder Arbeiten notwendig, aber man kann beruhigt einer Platzeinweihung entgegensehen.

Und wenn wir alle die Pandemie im Griff haben werden, dann werden auch wieder ganz tolle Motorsportevents mit Zuschauern stattfinden, worauf wir uns heute schon freuen. Dann können wir an unsere zurückliegenden Erfolge anknüpfen.

Ich wünsche Ihnen zunächst Gesundheit und dann viel Spaß beim „Durchforsten“ unseres Internetauftritts.

Herzlichst

Albert Eichertz
1. Vorsitzender