Hunsrück Automobil Club e.V. Simmern


Informationen zum Automobilslalom

Automobilslalom ist die ideale Sparte für die, die in den Motorsport einsteigen möchten. Hier halten sich Kosten- und Zeitaufwand in Grenzen, da man mit nahezu jedem straßenzugelassenen Auto teilnehmen kann. Eine Differenzierung in verschiedene Fahrzeugklassen sorgt für eine größtmögliche Gerechtigkeit im Wettstreit. Wichtiger als die technische Ausstattung und die höhere Motorleistung ist das fahrerische Können, sein Fahrzeug geschickt um die Pylonen herum zu bewegen.

Für den HAC sind in dieser Motorsportart unter anderem unterwegs, Andrea und Rainer Schönborn mit ihrem VW Golf, siehe auch www.enne-motorsport.de.  Gerhard und Nicolas Horst sorgen mit ihrem Opel Kadett bei vielen Veranstaltungen mit quietschenden und qualmenden Reifen für Aufsehen und lehren die Konkurrenz das Fürchten. Peter Junker versucht und erreicht  mit seinem Renault Twingo  das Gleiche. Auch die Jugend, d.h die 16-18 jährigen, haben beim Walkenbach-Pokal (hier werden die Fahrzeuge vom ADAC zur Verfügung gestellt) die Möglichkeit  Rennluft zu schnuppern.  Da der HAC wieder im Besitz eines "Slalomautos" (Suzuki Swift) ist, werden einige weitere Jugendliche, die dem Kartslalom entwachsen sind, hoffentlich Erfolge für den Verein "erfahren".