Hunsrück Automobil Club e.V. Simmern


15.09.2015 09:04 Alter: 5 yrs

Erste Entscheidungen in der ADAC Classic-Sport Meisterschaft 2015!

Binger Mäuseturm-Classic 2015 / Raiffeisen Klassik 2015 Kempenich


Am ersten September-Wochenende ging es Schlag auf Schlag: Samstags nach Bingen und am Sonntag nach Kempenich.

Die Veranstaltung in Bingen war - wie gewohnt - sehr mit Schwerpunkt "Orientierungsaufgaben" ausgelegt. Da die Platzierungen lt. Reglement hauptsächlich durch die vorgeschriebenen (mindestens zwei) Zeitprüfungen ermittelt werden sollen, waren die Strafpunkte entsprechend gewichtet. Das kam uns zugute, da wir speziell auf der zweiten, sehr trickreichen und langen Gleichmäßigkeitsprüfung die Defizite aus den Ori-Aufgaben rausfahren konnten: Am Ende freuten wir uns über Gesamtplatz drei. Unsere Teamkollegen Regine und Wolfgang Jung waren noch besser und fuhren ihren ersten Gesamtsieg 2015!

Herzlichen Glückwunsch!

In Kempenich am Sonntag ging alles etwas entspannter zu. Gut lösbare Orientierungsaufgaben und drei "kleine" Zeitprüfungen gingen in die Wertung ein. Das Gesamtergebnis blieb jedoch gleich: Jungs auf Platz 1, Dieslers auf Platz 3!

Eiflers hatten erstmals ihren bildschönen, neu aufgebauten BMW "Streifenwagen" dabei (Warsteiner DTM Look 1989). Leider zwang ein Defekt in der Bordelektrik schon kurz nach dem Start zur Aufgabe.

 

Man kann jetzt schon mal einen Blick auf die ADAC Classic Sport Meisterschaft 2015 werfen: Der Meister und der Vizemeister werden wahrscheinlich vom Hunsrück Auto Club gestellt!!! Wer welchen Titel bekommt, werden Jungs und wir am nächsten Samstag (12.09.) bei der Moselschiefer-Klassik und dann endgültig am 17.10. in Oberehe noch klären.

 Achim & Antje Diesler


  • 7475604
    Besuche seit 13.03.2007
  • Noch
    Tage:Stunden:Minuten:Sekunden
    bis zur Schinderhannes-Classic